2021-01-16 5. Mitglieder- und Wahlversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Weißenburg

Aus http://ff-weissenburg.at
Wechseln zu: Navigation, Suche
Feuerwehrkommandant Günter Tuder bei der Eröffnungsrede Foto: Traude Tuder

Am 16. Jänner 2020 eröffnete Feuerwehrkommandant OBI Günter Tuder die 5. Mitglieder- und Wahlversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Weißenburg und konnte neben den Ehrengästen auch die meisten Mitglieder begrüßen.

Aufgrund der Covid-19-Maßnahmen war der Teilnehmerkreis heuer ziemlich eingeschränkt und wir haben die Sicherheits- und Hygienerichtlinien sehr genau eingehalten. Aus diesem Grund nahmen wir von einem umfangreichen Tätigkeitsbericht mit PowerPoint-Präsentationen Abstand und beschränkten uns auf das gesetzlich vorgeschriebene. In nur sehr kurzen Statements berichteten der Kommandant, die Kommandomitglieder und die Chargen über das vielfältige Jahr 2020.

Im Anschluss fanden die Wahlen des Feuerwehrkommandanten und seines Stellvertreters statt. BI Christoph Prammer wurde mit fast einstimmiger Mehrheit zum Feuerwehrkommandanten gewählt und OLM Erhard Schagerl ebenfalls fast einstimmig zu seinem Stellvertreter.

Im Anschluss übernahm der neue Feuerwehrkommandant das Wort und bedankte sich beim alten Kommando über die ausgezeichnet konstruktive Zusammenarbeit und bei der Mannschaft für das große Vertrauen. Seine erste Amtshandlung war die Bestellung von V Maria Weissenbacher zum Leiter des Verwaltungsdienstes und es erfolgten die Angelobungen der neuen Mitglieder, die Ernennung der neuen Chargen und Sachbearbeiter sowie die Beförderungen:

EOBI Günter Tuder mit dem Goldenen Verdienstzeichen der Marktgemeinde Frankenfels Foto: Traude Tuder

Der scheidende Feuerwehrkommandant EOBI Günter Tuder erhielt für seine vielfältigen und lang andauernden Verdienste, insbesondere als Gruppenkommandant, für die Dienste in der Verwaltung, als Zugskommandant sowie als Feuerwachekommandant und Feuerwehrkommandant das Goldene Verdienstzeichen der Marktgemeinde Frankenfels aus den Händen der Gemeindevertreter.

Herr Bürgermeister Heinz Putzenlechner betonte auch die Wichtigkeit des Feuerwehrwesens allgemein und im Gemeindegebiet von Frankenfels. Abschnittsfeuerwehrkommandant Andreas Ganaus bestätigte die Leistungen der Freiwilligen Feuerwehr Weißenburg und der Feuerwehrkommandant der Freiwilligen Feuerwehr Frankenfels, Thomas Wutzl, und der Obmann des ASBÖ Frankenfels, Manfrede Hösl, lobten die gute Zusammenarbeit der beiden Feuerwehren im Gemeindegebiet der Marktgemeinde Frankenfels sowie den geschichtsträchtigen 7. Mai 2017 unserer Feuerwehrneugründung.

Gallerie

Fotos: Traude Tuder